Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Kalender

Herr Der Ringe Online - Forum » Herr der Ringe online » Newskommentare » Community Spotlight » Spotlight 19. Januar 2009 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spotlight 19. Januar 2009
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sao Sao ist männlich
Saurons Stellvertreter


images/avatars/avatar-239.jpg

Dabei seit: 16.05.2006
Beiträge: 2.246
Server: Belegaer
Herkunft: NRW

Spotlight 19. Januar 2009 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen




Hallo Community,

hier nun das zweite Spotlight im neuen Jahr 2009.

Es fing kurios für mich persönlich an. Meine Motivation für Herr der Ringe online sank schon vor Weihnachten weit in den Keller, denn die Arbeit überhäufte sich. Ich stand schon kurz davor eine Entscheidung zu treffen und es mit Herr der Ringe online für eine Zeit aufzugeben. Jedoch haben einige Stimmen aus dem Team und vor allem aus meiner Gilde mich daran erinnert, was Herr der Ringe online für ein Spiel ist.
Es ist ein „Gelegenheitsspiel“ und nicht eins für Hardcore-Zocker. Als dies habe ich mich immer bezeichnet, also nicht direkt ein 24/7 Spieler, sondern eher als einer der schnell sein Ziel erreichen möchte. Doch mit der Zeit bin ich nun etwas ruhiger geworden und meine Spielweise hat sich etwas geändert. Es ist mir nicht mehr so wichtig die besten Items zu haben und das so schnell wie möglich. Außerdem ist mir nicht so wichtig in den Instanzen rum zu rennen, in denen man viele Stunden braucht um sie zu meistern. Auch juckt es mir nicht mehr in den Fingern meinen 56er Jäger auf die Stufe 60 zu bringen. Ich habe alle Zeit der Welt und werde sie mir nehmen und mich auf etwas ganz anderes konzentrieren.

Der Runenbewahrer, eher die Runenbewahrerin, hat es mir angetan und mich in ihren Bann gezogen. Warum ich mir eine Elbendame erstellt habe? Ist doch sonnenklar…
Ich bin ein Fan von Galadriel und sie besticht nicht nur durch ihre Schönheit, sondern auch durch ihr mystisches0 Auftreten. Wer sonst würde eine Runenbewahrerin am besten verkörpern?
Dennoch muß ich zugeben, dass die Entwickler den Bogen etwas überspannt haben. Ich finde die Magiebegabung etwas zu viel für das Herr der Ringe online Universum. Schon der Kundige war hart an der Grenze… Dennoch mag ich Klassen mit Magiebegabung und so auch die Runenbewahrerin. Heilung und Schaden austeilen ist denke ich genau die Klasse die ich gesucht habe. Zu meinen Zeiten bei Dark Age of Camelot habe ich auch eine ähnliche Klasse gespielt. Sie konnte sich Leben absaugen, also sich selbst damit heilen, und guten Schaden austeilen. Zudem noch einen Mezz, welchen die Runenbewahrerin auch hat. Zudem noch einen Root und einen Stun. Das hört sich nun etwas viel für eine Klasse an und sie erscheint übermächtig… und ich muß feststellen, JA sie ist schon recht stark. ABER das sind andere Klassen auch.
Nehmen wir den Mezz der Runenbewahrerin, der geht nur aus nächster Nähe und hält 5 Sekunden grad. Die Heilung ist nur dann gut, wenn man diese auch häufig im Kampf praktiziert. Dazu muß man jedes Gruppenmitglied einzeln anklicken, denn auf dem Level auf dem ich mich gerade befinde, gibt es keine Gruppenheilung. Dennoch ist die Heilung schwächer als die des Barden, aber stärker als die des Kundigen. Der Mezz ist schwächer als den des Kundigen, der Stun ist schwächer als den des Schurken…

Ihr seht, die Klasse hat zwar viel in sich komprimiert, jedoch teilweise abgeschwächt. Eine Mischung aus einigen Klassen in einer Klasse. Man hat den Barden und Kundigen in einen Becher geworfen und kräftig gemischt.

Nun bin ich auf eure Meinungen gespannt und vielleicht kann uns jemand den Hüter etwas näher bringen. Welche Klassen hat er alles in sich vereint?

Bis dahin
euer Sao

__________________
Gilglaur [Belegaer]
Spotlight
Meine Stadt


Alle Gerüchte und Ankündigungen direkt aus Mittelerde findest du in unserer Zeitung "Tilions Bote".
Chatte mit uns im Channel #hdro.de im Quakenet über unseren Javachat.
Besuche unsere Sippenhalle wenn du eine Sippe suchst oder deine dort vorstellen willst.

19.01.2009 18:28 Sao ist offline E-Mail an Sao senden Beiträge von Sao suchen Nehmen Sie Sao in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sao in Ihre Kontaktliste ein YIM-Name von Sao: saoaop MSN Passport-Profil von Sao anzeigen
Bilgathan Bilgathan ist männlich
Nazgul


images/avatars/avatar-161.jpg

Dabei seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.470
Server: Morthond
Herkunft: Berlin | Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ein etwas anderes Spotlight großes Grinsen Aber nun gut. Als ich die ersten Screenshots vom Hüter sah, dachte ich nur, den wirst du auf jeden Fall anspielen, da mir das System von Gambit-Benutzungen sehr interessant schien. Also welche Rasse wählt man...Menschen? Käme für mich nie in Frage, da ich sie rollenspiel-technisch absolut uninteressant finde (ja auch als einer der auf morthond spielt Augenzwinkern ). Hobbits? Hmm, nun ja, ich habe meiner abstrakten Ansehensweise schon einen hobbit-wächter hinzugefügt, also was bleibt: Elben !!! Als vorher angekündigte Klasse, die sich am Vorbild Haldirs orientiert, musste ich einfach Elben wählen.

Nun gesagt getan, habe ich mich mit der neuen Klasse durch Mittelerde gekäpmft und stehe nun auf Stufe 38. Bisher muss ich sagen gefällt mir die Klasse im Solospiel sehr gut. Man kann sich selber heilen, buffen und moderaten Schaden austeilen. Was vielen bekannt ist, das der Hüter eine tank-rolle ausfüllen soll und teilweise auch tut. Im späteren Spiel, und das fällt mir jetzt schon auf, wird er wohl nie ein Boss-tank werden. Man benötigt teilweise einfach zu viel Zeit um die Defizite von mittlerer Rüstung und mittlerem Shild mit Hilfe von zeitaufwendigen kombinationen von self-heal und verteidigungs-buffs auszugleichen. Nicht zu vergessen, dass man dazu noch Aggro erzeugen muss.

Ein Hüter wird viel mehr die Rolle des aoe tanks in Anspruch nehmen, d.h. mehrere gegner binden, die sonst evtl. auf Barden etc. eindreschen würden. Ich denke, diese Rolle wird er perfekt ausfüllen können und mit Abstrichen vielleicht auch leichtere Bosse.

Kommen wir zur Zweiten Rolle des Hüters...Tja was kann er noch?! Klar mit hilfe seines Wurfspeers in den Fernkampf gehen. Meiner Meinung nach ein perfekte Kampferöffnung im Solospiel. Im Gruppenspiel eher eine kurze Überbrückung, da zu wenig Skills. Aber: Er kann relativ moderaten dmg. raushauen. Und das nicht mit hohen sichtbaren Zahlen, diese sind eher mittelmäßig, aber dafür mehr durch Schaden über Zet. Er ist in der Lage mehrere Dots auf den gegner zu bringen. Von daher sehe ich die Rolle eines Hüters darin trash mobs zu binden oder mittleren bis leicht verbesserten Schaden auszuteilen. zumindest ist das bisher meine Sichtweise.

__________________
~Krieger des Lichts~

Nauri, Hobbit Wächter[60]
Torre, Hobbit Schurke[60]
Noldoras, Elb Jäger[60]
Braegolas, Elb Hüter[60]
Bilgathan, Zwerg Runi [60]

*Gasthausparkettreinigungsfachkraft der OT-Elite*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bilgathan: 19.01.2009 19:02.

19.01.2009 18:46 Bilgathan ist offline Beiträge von Bilgathan suchen Nehmen Sie Bilgathan in Ihre Freundesliste auf
Danabor
Haradrim-Krieger


Dabei seit: 14.10.2008
Beiträge: 78
Server: Morthond

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Rolle des Rb finde ich ist etwas falsch dargestellt:
1. Der Barde muss auch jedes Gruppenmitglied auswählen, um es zu heilen (der grp-heal ist ja eher Müll & zieht nur aggro); 2. Die Rolle des Stunns usw. ist glaube ich nicht im entferntesten mit einem Kundi zu vergleichen (ja, der Kundi hat den besseren Stun als der schurke).
Ich bin also nicht der Meinung, dass der RB die Mischung aus Kundi & ba ist, sondern er ist eher ein Jäger mit Heilfertigkeiten.

Zitat:
Dennoch muß ich zugeben, dass die Entwickler den Bogen etwas überspannt haben. Ich finde die Magiebegabung etwas zu viel für das Herr der Ringe online Universum.


*zustimm*

__________________
Server Morthond

Danabor - Jä (62)
Legowe - Ku (62)
Conea - Ba (63)
Danaborn - Runi (62)
Bonadan - Hm (65)
Lemalas - Schu (51)
Chelys - Hü (35)
Birkenzweig - Wä (23)
21.01.2009 15:22 Danabor ist offline E-Mail an Danabor senden Beiträge von Danabor suchen Nehmen Sie Danabor in Ihre Freundesliste auf
Forgrim Forgrim ist männlich
Hobbit Fußkrauler


Dabei seit: 13.01.2009
Beiträge: 19
Server: Maiar
Herkunft: Norden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum muss man eigentlich immer alles vergleichen? smile
Ich finde der Hüter ist perfekt im Solospiel, aber auch in einer Gruppe ist der Hüter durchaus wichtig und nützlich. Ich muss allerdings sagen, das ich bei mehreren Gegnern manchmal Probleme bekomme, und mit dem heilen und Block-Buffs draufhauen kaum noch hinterherkomme, solche Probleme hat man z.B. bei Wächter nicht, denn der hat einen konstanten Rüstwert und eine schwere Rüstung.
Wenn man mit dem Hüter versucht taktisch vorzugehen, ist er meiner Meinung nach fast unschlagbar gut, mit Hinterhalt, vermindertem Rüstungsschutz, Buffs und Heilung hat der Gegner meist wenig entgegen zu setzen.
Ansonsten ist der Hüter Hauptsächlich Schaden über Zeit am rauskloppen, und macht auch relativ gut Aua. großes Grinsen
Was mich bisher ein bisschen stört, ist, das der Hüter sehr lange braucht um die Aggro zu bekommen, man muss schon einige Aggro ziehende Gambits raushauen um sich die Aggro zu schnappen, wenn es mal schnell gehen muss, z.B. Barde hat Aggro ist man ziemlich aufgeschmissen. Ein Aggroschrei oder ähnliches wär nett, finde ich.

Zum Runi kann ich leider kaum was sagen, hab nur bis Stufe 5 einen angespielt, aber was ich im Gruppenspiel so mitbekommen habe ist er ein sehr guter Lückenfüller, wenn einem Heilung fehlt, ist ein ein sehr guter Heiler, wenns an Schaden fehlt macht er einen erstaunlich guten Schaden. Macht nicht gerade der Runi nen guten Gruppenheal über Zeit? Wenn ich nen Runi in der Gruppe hab seh ich andauert grüne zählen über mit aufleuchten Zunge raus

__________________
Forgrim Thorinson - Zwergenwaffi auf der 65. Stufe
Jorme Norrvind - Menschlicher Hüter auf der 65. Stufe
Nantala Mondlicht - Kundige Elbin auf der 50. Stufe
Jiny Julwind - Hobbitbardin der 63. Stufe

Server Maiar ----- Mellon A Coth
21.01.2009 19:24 Forgrim ist offline E-Mail an Forgrim senden Beiträge von Forgrim suchen Nehmen Sie Forgrim in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Herr Der Ringe Online - Forum » Herr der Ringe online » Newskommentare » Community Spotlight » Spotlight 19. Januar 2009

Impressum - Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH