Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Kalender

Herr Der Ringe Online - Forum » Rassen und Klassen » Barde » Wille versus Wille/Schicksal » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wille versus Wille/Schicksal
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
greatmgm
Hobbit Fußkrauler


images/avatars/avatar-299.jpg

Dabei seit: 10.07.2012
Beiträge: 23
Herkunft: Halle/Saale

Wille versus Wille/Schicksal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Heiler,

hab hier kein KlassenForum gefunden, deshalb in Allgemein:

Habe bisher immer auf Wille und Schicksal gesetzt, mein Sippenschneider stellt mich jetzt vor die Wahl: 113 Wille oder wieder eine Wille/Schicksal Kombi 75/75


derzeit sieht es bei mir so aus: Wille 1445 und Schicksal 1148

Könnt ihr mir helfen

Im Kampf habe ich eher das Gefühl das das Regenerieren über Schicksal ziemlich mau ist

__________________
außerdem unterwegs als Krabat mit seiner Gilde "Die schwarze Mühle" in WoW, als Krabat Koraktor in EVE, als Senera in SWTOR
30.12.2012 12:07 greatmgm ist offline E-Mail an greatmgm senden Beiträge von greatmgm suchen Nehmen Sie greatmgm in Ihre Freundesliste auf
TheSpy
Junger Waldläufer


Dabei seit: 25.02.2009
Beiträge: 118
Server: Maiar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du brauchst nurnoch Wille 2000 sollten es eigentlich sein.
30.12.2012 12:19 TheSpy ist offline E-Mail an TheSpy senden Beiträge von TheSpy suchen Nehmen Sie TheSpy in Ihre Freundesliste auf
greatmgm
Hobbit Fußkrauler


images/avatars/avatar-299.jpg

Dabei seit: 10.07.2012
Beiträge: 23
Herkunft: Halle/Saale

Themenstarter Thema begonnen von greatmgm
Cap 2000 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok ...

also konzentriere ich mich auf Wille bis 2000 erreicht sind und dann auf Schicksal ?

__________________
außerdem unterwegs als Krabat mit seiner Gilde "Die schwarze Mühle" in WoW, als Krabat Koraktor in EVE, als Senera in SWTOR
30.12.2012 12:25 greatmgm ist offline E-Mail an greatmgm senden Beiträge von greatmgm suchen Nehmen Sie greatmgm in Ihre Freundesliste auf
liarion liarion ist männlich
Captain von Gondor


images/avatars/avatar-87.jpg

Dabei seit: 05.11.2012
Beiträge: 388
Server: Anduin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also meines Wissens ist 2000 kein oder nicht mehr cap. Als Barde auf lvl 85 sollte man so ca. bei 2,2k Wille landen. Wenn du nur pve spielts,geh auf Wille, mehr Heilung, mehr Kraft, darauf kommts in Gruppen ja an. Wenn du in die Etten gehst ist Schicksal bestimmt von Vorteil, allerdings sollte man da doch mehr auf Vitalität achten.

Und fallst du Reg. Probleme haben solltest, iss einfach mal etwas, ausserhalb des Kampfes wirkt das wahre Wunder. Augenzwinkern

__________________
"Wo noch Leben ist, da ist noch Hoffnung-und verlangen nach der Weinbuddel."

Ohm Gamdschie

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von liarion: 30.12.2012 12:52.

30.12.2012 12:50 liarion ist offline Beiträge von liarion suchen Nehmen Sie liarion in Ihre Freundesliste auf
greatmgm
Hobbit Fußkrauler


images/avatars/avatar-299.jpg

Dabei seit: 10.07.2012
Beiträge: 23
Herkunft: Halle/Saale

Themenstarter Thema begonnen von greatmgm
Regen im Kampf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"... iss einfach mal etwas ..." smile
naja außerhalb des Kampfes ist ja alles ok, nur halt das Regen während des kampfes ist nicht so die Welle, der MP5 Betrag könnte höher sein (sage ich mal als alter WoWler)

__________________
außerdem unterwegs als Krabat mit seiner Gilde "Die schwarze Mühle" in WoW, als Krabat Koraktor in EVE, als Senera in SWTOR
30.12.2012 14:59 greatmgm ist offline E-Mail an greatmgm senden Beiträge von greatmgm suchen Nehmen Sie greatmgm in Ihre Freundesliste auf
Galuelaer Galuelaer ist weiblich
Ent-Versteher


images/avatars/avatar-325.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 264
Server: Vanyar
Herkunft: Gartenweg 4, Bittschnade

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TheSpy
Du brauchst nurnoch Wille, 2000 sollten es eigentlich sein.


Zum glück ist dies kein Gesetz. Schlimm das alle gleich rumlaufen müssen um "mitzukommen" .

__________________
"Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient." Bilbo

"Wir essen jetzt Opa!"
- Satzzeichen können Leben retten! -
01.01.2013 07:54 Galuelaer ist offline E-Mail an Galuelaer senden Beiträge von Galuelaer suchen Nehmen Sie Galuelaer in Ihre Freundesliste auf
TheSpy
Junger Waldläufer


Dabei seit: 25.02.2009
Beiträge: 118
Server: Maiar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Galuelaer
Zitat:
Original von TheSpy
Du brauchst nurnoch Wille, 2000 sollten es eigentlich sein.


Zum glück ist dies kein Gesetz. Schlimm das alle gleich rumlaufen müssen um "mitzukommen" .


Natürlich kann man auch mit 2000 Macht rumlaufen, ist die Frage ob es Sinn macht.
Wer sich wie er oben die Frage stellt möchte wohl optimales Setup haben.
Das ist im Moment einfach nur Wille, alles andere bringt zu wenig.
Es gibt natürlich in den 12er Raids ein paar Bosse wo man sich mal von den ~8.000 Moral mit Schmuck so auf 10.000 bringen sollte.

Kraftreg im Kampf ist eigentlich nicht mehr so wichtig, man kann sich ja durch die Hymne mit Coda genug Kraft zurück holen. Der Kundi kann besser als nie zuvor Kraftschieben und der Kraftpool durch den hohen Wille Wert reicht auch erstmal.
01.01.2013 08:45 TheSpy ist offline E-Mail an TheSpy senden Beiträge von TheSpy suchen Nehmen Sie TheSpy in Ihre Freundesliste auf
Nelfalas Nelfalas ist männlich
Saurons Stellvertreter


images/avatars/avatar-339.jpg

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 2.301
Server: Belegaer
Herkunft: Oberhausen - Nordrhein Westfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwann sind wir soweit. Dann gibt es nur noch "Wert", der ersetzt Macht, Wille, Schicksal, Beweglichkeit und Vitalität. Damit muss man dann nur noch eines steigern und ist von dieser unzumutbaren Komplexität befreit, die einem das Spiel mal abverlangte.

__________________
Endzünd' die Flamme tief in mir, gegen jedes für und wider...
Erleuchte ich die Welt für dich, oder brenn' sie mit dir nieder.
01.01.2013 09:19 Nelfalas ist offline E-Mail an Nelfalas senden Beiträge von Nelfalas suchen Nehmen Sie Nelfalas in Ihre Freundesliste auf
Cutholen Cutholen ist männlich
Ring Zerstörer


images/avatars/avatar-326.jpg

Dabei seit: 24.07.2008
Beiträge: 3.543
Server: Morthond
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nelfalas
Irgendwann sind wir soweit. Dann gibt es nur noch "Wert", der ersetzt Macht, Wille, Schicksal, Beweglichkeit und Vitalität. Damit muss man dann nur noch eines steigern und ist von dieser unzumutbaren Komplexität befreit, die einem das Spiel mal abverlangte.


Da bin ich mal gespannt was früher Komplex war?

Wille am Cap? Okay vita! Vita am Cap? Okay Schicksal! Schicksal am Cap! Okay Höchstwerte. War ungeheuer komplex als man 3-4 stats am cap hatte!

__________________
Hunter / Guardian / Champion

---

-Krieger des Lichts-


28.01.2013 15:14 Cutholen ist offline E-Mail an Cutholen senden Beiträge von Cutholen suchen Nehmen Sie Cutholen in Ihre Freundesliste auf
Nelfalas Nelfalas ist männlich
Saurons Stellvertreter


images/avatars/avatar-339.jpg

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 2.301
Server: Belegaer
Herkunft: Oberhausen - Nordrhein Westfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja irgendwas muss ja, sonst wäre es nicht nötig gewesen es zu simplifizieren. Bis vor kurzem musste man beim Waffenmeister noch Macht/Beweglichkeit abwägen und beim Barden noch Wille/Schicksal. Hat sich nun auch erledigt.

__________________
Endzünd' die Flamme tief in mir, gegen jedes für und wider...
Erleuchte ich die Welt für dich, oder brenn' sie mit dir nieder.
28.01.2013 15:30 Nelfalas ist offline E-Mail an Nelfalas senden Beiträge von Nelfalas suchen Nehmen Sie Nelfalas in Ihre Freundesliste auf
Vodomir Vodomir ist männlich
Haradrim-Krieger


images/avatars/avatar-273.jpg

Dabei seit: 16.04.2012
Beiträge: 86
Server: Morthond
Herkunft: Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nelfalas
Naja irgendwas muss ja, sonst wäre es nicht nötig gewesen es zu simplifizieren. Bis vor kurzem musste man beim Waffenmeister noch Macht/Beweglichkeit abwägen und beim Barden noch Wille/Schicksal. Hat sich nun auch erledigt.


Hat sich beim Waffi eben nicht erledigt, da man immer noch auf Bew angewiesen ist, um überhaupt das Krit-cap zu erreichen. Außerdem befinden sich noch auf wahnsinnig vielen Teilen Bew-Stat-Slices. Abwägen musste man da aber ohnehin nie, da auf den Best-in-Slot-Teilen auch immer ausreichend Bew drauf war. Man hat ja eigentlich nie die Wahl zwischen Teilen mit nur Macht (dafür in größerem Umfang) oder Teilen mit Macht und Bew. Die Beweglichkeit kam (und kommt auch immer noch) also ganz von alleine, ohne dass man auch nur irgendetwas hätte abwägen müssen. Man wiegt maximal zwischen Beherrschung und Krit ab.

Ansonsten muss ich Cutholen voll Recht geben, mehr Komplexität war durch Hardcaps auf den Stats auch nicht gegeben. Zu 50er Zeiten ist man als Waffi halt mit 400/400/400 Macht/Bew/Vita rumgerannt. Auch das ganze Gerede, was ich immer höre, von wegen früher konnte man wenigstens verschiedene gleichwertige Builds erstellen und es waren nicht alles nur "Cookie Cutter" Builds etc. ... das ist doch alles Mumpitz. Wenn man sich zu 50er Zeiten mal Endgame-Charaktere aus diversen Raidsippen angeschaut hat, sahen die auch alle mehr oder weniger gleich aus. Es wird auch immer ein "Cookie Cutter"-Setup geben, ganz gleich, ob man nun z.B. noch einen dritten Stat in die Gleichung einfügen würde (wie z.B. Crit Magnitude durch Schicksal). Am Ende wird es immer ein Setup geben, dass am effizientesten ist (z.B. die höchsten DPS-Werte erzeugt). Dieses Setup wird immer gefunden werden und alle Endgame-Raider werden diesem Setup nachjagen. Wer seine Klassen nicht möglichst effektiv, sondern vor allem möglichst individuell spielen will, der ist in der Regel eh kein Raider sondern RPler und kann seine Individualität auch voll im RP ausleben, dazu braucht es keine Stats oder Caps oder sonstiges.

__________________
"Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul."

Charaktere auf Morthond (DE):
Vodomir - Mensch, Waffenmeister
Vodoras - Elb, Waffenmeister
Shae - Mensch, Hauptmann
28.01.2013 16:29 Vodomir ist offline E-Mail an Vodomir senden Beiträge von Vodomir suchen Nehmen Sie Vodomir in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vodomir in Ihre Kontaktliste ein
Nelfalas Nelfalas ist männlich
Saurons Stellvertreter


images/avatars/avatar-339.jpg

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 2.301
Server: Belegaer
Herkunft: Oberhausen - Nordrhein Westfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Vodomir
Wer seine Klassen nicht möglichst effektiv, sondern vor allem möglichst individuell spielen will, der ist in der Regel eh kein Raider sondern RPler und kann seine Individualität auch voll im RP ausleben, dazu braucht es keine Stats oder Caps oder sonstiges.


Ich glaube, den ein oder anderen Rollenspieler kenne ich. Jemanden der je versucht hätte da Idividualität über Werte "auszuleben" ist mir in meiner gesamten Zeit auf Belegaer noch nie untergekommen. Ist aber schön das die Experten für das Thema immer aus einer ganz anderen Sparte kommen.

Selbst wenn aber Beweglichkeit für die Abrundung des "Kritt-Wertes" noch von Relevanz ist, ist die Relevanz zu Gunsten der Simplifizierung weiter gesunken. Und mir persönlich missfällt das, mehr sage ich da auch gar nicht. Das Abwägen zwischen Wille und Schicksal in Hinblick auf Kraftregeneration/Kraftvorrat machte ja nun auch was aus, aber jetzt merke ich da halt keinen großartigen Unterschied mehr.

Kraftregeneration ist mal einfach irgendwie weg... okay, man muss das jetzt Hymne/Coda regenerieren, so bekommt es was spielerisches, ist ja auch nicht unbedingt schlecht. Aber de Fakto heißt es beim Barden für mich gerade nur Wille pushen bis ich kotzen muss, alles andere scheint erstmal egal. Verbesser mich ruhig, wenn ich mich irre.

Man sollte nebenbei auch nicht vergessen das es zwischen "Hardecore-Raidern" und "Eigentümlichen Wunderlingen" (man kann sie RPler nennen - wohl als Abkürzung für "Randgruppe-Problemfall") auch noch eine gewisse Grauzonen-Spielerschaft von Durchschnittsakteuren gibt.

__________________
Endzünd' die Flamme tief in mir, gegen jedes für und wider...
Erleuchte ich die Welt für dich, oder brenn' sie mit dir nieder.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nelfalas: 28.01.2013 17:00.

28.01.2013 16:55 Nelfalas ist offline E-Mail an Nelfalas senden Beiträge von Nelfalas suchen Nehmen Sie Nelfalas in Ihre Freundesliste auf
Vodomir Vodomir ist männlich
Haradrim-Krieger


images/avatars/avatar-273.jpg

Dabei seit: 16.04.2012
Beiträge: 86
Server: Morthond
Herkunft: Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nelfalas
Ich glaube, den ein oder anderen Rollenspieler kenne ich. Jemanden der je versucht hätte da Idividualität über Werte "auszuleben" ist mir in meiner gesamten Zeit auf Belegaer noch nie untergekommen. Ist aber schön das die Experten für das Thema immer aus einer ganz anderen Sparte kommen.


Dir ist glaub ich völlig entgangen, worauf ich hinaus wollte. Übrigens habe ich meines Wissens nach glaube ich egschrieben, dass RPler eben keine Werte brauchen, aber Lesen ist ja manchmal wohl auch Glückssache Augenzwinkern
Meine Kernaussage ist, dass Raidspieler immer (und damit meine ich absolut immer) nach dem bestmöglichen Setup streben und da gibt es in der Regel nun mal nicht 4-5 verschiedene, sondern eben genau 1 (nennen wir es halt "Cookie Cutter" Setup). Demnach wirst du beim Inspizieren von Spielern aus ambitionierten Sippen in der Regel immer wieder dieselben Setups sehen, nicht 100% identisch (weil z.B. bestimmte Teile noch fehlen, der Char nur ein Twink ist etc.) aber in der rEgel sehr ähnlich und alle mit denselben Schwerpunkten. Das war in Angmar nicht anders als in Moria, dem Düsterwald, Isengard oder eben Rohan. Es war auch nie auf eine magische Art komplexer dieses Cookie Cutter Setup zu erreichen. Deshalb verstehe ich dieses ganze Gerede von mehr Komplexität und mehr Raum für verschiedene Builds immer nicht. Es hat sich absolut nichts geändert, was das angeht.

Zitat:
Original von Nelfalas
Selbst wenn aber Beweglichkeit für die Abrundung des "Kritt-Wertes" noch von Relevanz ist, ist die Relevanz zu Gunsten der Simplifizierung weiter gesunken. Und mir persönlich missfällt das, mehr sage ich da auch gar nicht.


Nein, weder ist irgendwann eine "Simplifizierung" eingetreten, noch wäre Beweglichkeit jemals wirklich viel relevanter gewesen, außer du erklärst mir jetzt, wozu Bew z.B. in Angmar bei Waffi noch wichtig war, außer für Krit. Zumal es auch nicht wirklich komplexer ist, seinen Char auf 400/400 auszurichten als auf max. physische Beherrschung unter Einhaltung des Kritcaps. Letzteres ist sogar einen Tacken komplexer, da man hier fünf Werte (Macht, Bew, Schicksal, direkte Beherrschung udn direkten Krit) zur Justierung hat, während man vorher nur Macht und Bew zu maximieren brauchte. Sehe da keine Simplifizierung.

Das Entfernen der Stat Caps hat ja auch nichts "simpler" gemacht, Sinn und Zweck war es ja eigentlich, nun mehr verschiedene Builds zu sehen, da man entweder voll auf seinen Main Stat gehen kann, oder eben etwas zugunsten anderer Stats zurückfährt. Es wurde also Raum für mehr Variation gegeben, wo man vorher bei eigentlich allen Klassen problemlos in allen relevanten Main Stats das Cap erreichen konnte (entsprechendes Equip wurde im Spiel ja angeboten). Ich sehe also unterm Strich weder dass es früher komplexer (und damit jetzt simplifizierter) war, noch dass es früher mehr Spielraum/Variation gab.

Zitat:
Original von Nelfalas
Das Abwägen zwischen Wille und Schicksal in Hinblick auf Kraftregeneration/Kraftvorrat machte ja nun auch was aus, aber jetzt merke ich da halt keinen großartigen Unterschied mehr.


Naja, direkte Kraftreg-Boni waren aber schon immer der Kraftreg durch Schicksal vorzuziehen und damals war vielleicht sogar Schicksal der wichtigere Stat, da man über Wille ja nur die Größe seines Kraftpools bestimmt hat, die Heilleistung aber nicht. Ob das nun komplexer war ... ich weiß nicht.

Zitat:
Original von Nelfalas
Kraftregeneration ist mal einfach irgendwie weg... okay, man muss das jetzt Hymne/Coda regenerieren, so bekommt es was spielerisches, ist ja auch nicht unbedingt schlecht. Aber de Fakto heißt es beim Barden für mich gerade nur Wille pushen bis ich kotzen muss, alles andere scheint erstmal egal. Verbesser mich ruhig, wenn ich mich irre.


Sicher konzentriert man sich als Barde nun voll auf Wille, aber wie oben dargelegt war es früher nun auch nicht komplexer. Wo ist denn der Unterschied, ob mich bei einem System ohne Caps auf einen Wert konzentriere (was eh nicht zu 100% stimmt, man geht ja nicht stur auf Wille, entscheidend für die Heilleistung ist ja die Beherrschung und nicht direkt der Wille; und man zielt ja auch auf ordentliche Kritwerte nebenbei) oder in einem System mit Caps auf zwei Werte, die sich aber problemos gleichzeitig ans Cap bringen lassen mit dem gegebenen Equip?

Zitat:
Original von Nelfalas
Man sollte nebenbei auch nicht vergessen das es zwischen "Hardecore-Raidern" und "Eigentümlichen Wunderlingen" (man kann sie RPlern - wohl als Abkürzung für "Randgruppe-Problemfall") auch noch eine gewisse Grauzonen-Spielerschaft von Durchschnittsakteuren gibt.


RPler sollte weder abwertend gemeint sein, noch sind sie für mich wunderlich. Ich habe auch gar nicht vor, sie auf irgendeine Art anzugreifen. Was ich angegriffen habe ist der Vorwurf, dass heutzutage alles "Einheitsbrei" (Cookie Cutter) sei und man da früher mehr Variation hat etc. Den gab's a) schon früher nicht und b) will ihn auch niemand, der seinen Char so effizient wie möglich spielen will (denn dieser Schlag Spieler wählt sowieso das Cookie Cutter Setup).

Und natürlich hast du Recht, es gibt unendlich viele Grauschattierungen abseits der BEgriffe "HArdcore-Raider", "RPler" oder "Casual Gamer", schon allein deshalb ersticken die Vorwürfe des "Cookie Cutter" Setups ja schon im Keim. Wer mal einfach alle Chars (auf Max Stufe) einer bestimmten Klasse inspiziert, die ihm so über den Weg laufen, der wird sehr schnell sehen, dass es da sehr viele verschiedene Vorstellungen von Equip/Skillung gibt und teils absonderliche Dinge sehen. Da ist nichts mit Einheitsbrei. Deshalb werden diese Vorwürfe dann in der Regel immer eingegrenzt, gemäß dem Motto "Alle Raidspieler verwenden dasselbe Cookie-Cutter-Setup" und dabei völlig vergessen, dass eben diese Spieler von Natur aus eben nach diesem Cookie-Cutter-Setup streben, ganz gleich, ob man nun einen Main-Stat hat, 2 Stats maximieren muss oder eine grazile Mischung aus 3 Stats (wo ggf. nicht alle gemaxt sind, aber eine bestimmte Balance erreicht werden muss) ansteuert ... irgendeine optimale Stakombination wird sich aus den vorhandenen Items immer ergeben und das ist dann das Cookie Cutter Setup.

Casual Joe und seine Bande von Durchschnittsakteuren geht das Ganze eh am A... vorbei. Da interessiert sich niemand für die Komplexität der Dinge oder gar für Cookie Cutter Setups. Da wird eh frei nach Nase entschieden, ein Guide befolgt oder auf die klugen Ratschhläge eines vermeintlichen Kenners der Klasse im Freundes-/Sippenkreis vertraut.

__________________
"Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul."

Charaktere auf Morthond (DE):
Vodomir - Mensch, Waffenmeister
Vodoras - Elb, Waffenmeister
Shae - Mensch, Hauptmann
28.01.2013 17:34 Vodomir ist offline E-Mail an Vodomir senden Beiträge von Vodomir suchen Nehmen Sie Vodomir in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vodomir in Ihre Kontaktliste ein
Nelfalas Nelfalas ist männlich
Saurons Stellvertreter


images/avatars/avatar-339.jpg

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 2.301
Server: Belegaer
Herkunft: Oberhausen - Nordrhein Westfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Vodomir
Wer seine Klassen nicht möglichst effektiv, sondern vor allem möglichst individuell spielen will, der ist in der Regel eh kein Raider sondern RPler und kann seine Individualität auch voll im RP ausleben, dazu braucht es keine Stats oder Caps oder sonstiges.


Also diese Formulierung lässt zumindest die Deutung zu, dass derlei Verhalten bei Rollenspielern zu finden wäre, die aus eben dieser Neigung heraus ihre Charaktere auch in Sachen Statistik individuell ausgestalten. Falls du das nicht gemeint hast, ist meine Aussage natürlich in den Wind geschossen, sicher. Aber ich denke 'individuelles Ausgestalten' als solches kommt durchaus vor, allerdings meist eher aus irgendwelchem Irrglauben bezüglich der Sinnhaftigkeit.

Zitat:
Original von Vodomir
Nein, weder ist irgendwann eine "Simplifizierung" eingetreten, noch wäre Beweglichkeit jemals wirklich viel relevanter gewesen, außer du erklärst mir jetzt, wozu Bew z.B. in Angmar bei Waffi noch wichtig war, außer für Krit.


Reduzierung der Patzerwahrscheinlichkeit.

Zitat:
Original von Vodomir
Naja, direkte Kraftreg-Boni waren aber schon immer der Kraftreg durch Schicksal vorzuziehen und damals war vielleicht sogar Schicksal der wichtigere Stat, da man über Wille ja nur die Größe seines Kraftpools bestimmt hat, die Heilleistung aber nicht. Ob das nun komplexer war ... ich weiß nicht.


Wenn ich mich recht entsinne ist der Wert "ausgehende Heilung" schon damals von Wille ausgegangen, oder reden wir da aneinander vorbei?

Und Schicksal war ja halt nun nicht "nur" für Kraftregeneration relevant.

Zitat:
Original von Vodomir
Sicher konzentriert man sich als Barde nun voll auf Wille, aber wie oben dargelegt war es früher nun auch nicht komplexer. Wo ist denn der Unterschied, ob mich bei einem System ohne Caps auf einen Wert konzentriere (was eh nicht zu 100% stimmt, man geht ja nicht stur auf Wille, entscheidend für die Heilleistung ist ja die Beherrschung und nicht direkt der Wille; und man zielt ja auch auf ordentliche Kritwerte nebenbei) oder in einem System mit Caps auf zwei Werte, die sich aber problemos gleichzeitig ans Cap bringen lassen mit dem gegebenen Equip?


Hast du ja nicht völlig unrecht. Ich habe aber auch nicht sagen wollen, dass früher alles ein superkomplexes mathematisches Wunderwerk war. Meines Erachtens aber geht es halt eher in die Richtung "noch simpler" als "komplexer". Und letzteres wäre mir lieber gewesen.

Zitat:
Original von Vodomir
RPler sollte weder abwertend gemeint sein, noch sind sie für mich wunderlich. Ich habe auch gar nicht vor, sie auf irgendeine Art anzugreifen.


Wenn ich dich da wirklich falsch verstanden habe, ist das ja vom Tisch. Man bekommt nur irgendwo manchmal eine leichte Empfindlichkeit da es nicht unüblich ist, dass unter Rollenspielern Leute gesehen werden, die nichts gebacken kriegen und auch von nichts ne Ahnung haben.

Kann auch daran liegen das diese Vorwürfe nicht immer aus der Luft gegriffen sind.

Zitat:
Original von Vodomir
Und natürlich hast du Recht, es gibt unendlich viele Grauschattierungen abseits der BEgriffe "HArdcore-Raider", "RPler" oder "Casual Gamer", schon allein deshalb ersticken die Vorwürfe des "Cookie Cutter" Setups ja schon im Keim. Wer mal einfach alle Chars (auf Max Stufe) einer bestimmten Klasse inspiziert, die ihm so über den Weg laufen, der wird sehr schnell sehen, dass es da sehr viele verschiedene Vorstellungen von Equip/Skillung gibt und teils absonderliche Dinge sehen. Da ist nichts mit Einheitsbrei. Deshalb werden diese Vorwürfe dann in der Regel immer eingegrenzt, gemäß dem Motto "Alle Raidspieler verwenden dasselbe Cookie-Cutter-Setup" und dabei völlig vergessen, dass eben diese Spieler von Natur aus eben nach diesem Cookie-Cutter-Setup streben, ganz gleich, ob man nun einen Main-Stat hat, 2 Stats maximieren muss oder eine grazile Mischung aus 3 Stats (wo ggf. nicht alle gemaxt sind, aber eine bestimmte Balance erreicht werden muss) ansteuert ... irgendeine optimale Stakombination wird sich aus den vorhandenen Items immer ergeben und das ist dann das Cookie Cutter Setup.


Hm... da haste auch wieder Recht...

__________________
Endzünd' die Flamme tief in mir, gegen jedes für und wider...
Erleuchte ich die Welt für dich, oder brenn' sie mit dir nieder.
28.01.2013 18:42 Nelfalas ist offline E-Mail an Nelfalas senden Beiträge von Nelfalas suchen Nehmen Sie Nelfalas in Ihre Freundesliste auf
Vodomir Vodomir ist männlich
Haradrim-Krieger


images/avatars/avatar-273.jpg

Dabei seit: 16.04.2012
Beiträge: 86
Server: Morthond
Herkunft: Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nelfalas
Reduzierung der Patzerwahrscheinlichkeit.


Aber das galt ja bis vor Kurzem auch unter dem "neuen System" immer noch. Und es waren nicht alle Klassen gleichermaßen betroffen. Reinen Heilern war die Patzerwahrscheinlichkeit egal, da Heilung sich ja nie gegen Gegner richtet und den Beweglichkeitsklassen war es im Prinzip ebenso egal, da sie ohnehin Beweglichkeit bis zum Sant-Nimmerleins-Tag stacken. Unter diesem Gesichtspunkt sehe ich das Ganze auch eher als eine Angleichung und nicht direkt als "Simplifizierung" ... zumal es ja nicht für alle Klassen simpler geworden ist.

Zitat:
Original von Nelfalas
Wenn ich mich recht entsinne ist der Wert "ausgehende Heilung" schon damals von Wille ausgegangen, oder reden wir da aneinander vorbei?


Mag sein, dass ich mich irre, aber gab es in Angmar überhaupt schon sowas wie "Wert für ausgehende Heilung" und selbst wenn es das schon gab, als voll ausgestatteter Heiler war man doch ohnehin mit Will UND Schicksal am Cap (zumindest voll gebufft), sodass alle denselben Wert für ausgehende Heilung gehabt hätten.


Zitat:
Original von Nelfalas
Und Schicksal war ja halt nun nicht "nur" für Kraftregeneration relevant.


Das nicht, aber es war gebufft halt genauso am Cap wie Wile. Es stellte sich doch also gar nicht die Frage, ob man mehr auf Schicksal oder mehr auf Wille geht.

Zitat:
Original von Nelfalas
Hast du ja nicht völlig unrecht. Ich habe aber auch nicht sagen wollen, dass früher alles ein superkomplexes mathematisches Wunderwerk war. Meines Erachtens aber geht es halt eher in die Richtung "noch simpler" als "komplexer". Und letzteres wäre mir lieber gewesen.


Etwas komplexer wäre mir ohne Zweifel auch lieber gewesen, aber das ist ja ursprünglich genau das, was sie durch Entfernung der Caps erreichen wollten. Es sollte mehr Spielraum für verschiedene Builds gegeben werden. Dass das nicht funktioniert hat, liegt daran, dass jeder ambitionierte Spieler letztlich eben doch immer nach dem Cookie Cutter Build strebt, denn so holt man das Maximum an Leistung aus seiner Klasse raus. Letztlich ist ziemlich egal, wie komplex man ein System auch gestaltet, Cookie Cutter Builds wird es immer geben.

Zitat:
Original von Nelfalas
Wenn ich dich da wirklich falsch verstanden habe, ist das ja vom Tisch. Man bekommt nur irgendwo manchmal eine leichte Empfindlichkeit da es nicht unüblich ist, dass unter Rollenspielern Leute gesehen werden, die nichts gebacken kriegen und auch von nichts ne Ahnung haben.

Kann auch daran liegen das diese Vorwürfe nicht immer aus der Luft gegriffen sind.


Das war wie gesagt nie so gemeint, und wenn das so rüber kam, dann entschuldige ich mich nochmal ausdrücklich dafür. Ich hab nicht im geringsten die Assoziation, dass Rollenspieler automatisch nichts auf die Kette kriegen. Ganz im Gegenteil, einige der stärksten Sippen der Gegenwart und auch der Vergangenheit stammen ja gerade vom einzigen deutschen RP-Server - spielerisches Potenzial ist also mehr als offensichtlich vorhanden.

__________________
"Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul."

Charaktere auf Morthond (DE):
Vodomir - Mensch, Waffenmeister
Vodoras - Elb, Waffenmeister
Shae - Mensch, Hauptmann
29.01.2013 11:14 Vodomir ist offline E-Mail an Vodomir senden Beiträge von Vodomir suchen Nehmen Sie Vodomir in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vodomir in Ihre Kontaktliste ein
Nelfalas Nelfalas ist männlich
Saurons Stellvertreter


images/avatars/avatar-339.jpg

Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 2.301
Server: Belegaer
Herkunft: Oberhausen - Nordrhein Westfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nummeriere deine Aussagen mal durch, dass geht schneller.

1. Heiler klar, aber wir haben da ja Waffenmeister und Barde ein wenig durcheinander gemischt. Das Wegfallen kam halt mit Update 9 und falls ich es fehlinterpretiere, dass Beweglichkeit damit für Waffenmeister an Relevanz verlor, dann ist das wohl so.

2. Keine Ahnung, ich kam erst mit Moria ins Spiel.

3. Wie ich bei Diskussionen mit Cutholen schon sagte, es ist nicht immer nur der Raid/ der Raider relevant. Aus dieser Haltung heraus kann ich die Argumentation natürlich nachvollziehen und sehe auch ein, dass für Raider das natürlich attraktiver ist, aber ich würde da eben auch deiner im letzten Beitrag vorangegangenen "Common" Aussage wiedersprechen. Auch in den Ettenöden fand ich durchaus erfolgreiche Spieler auch zu Düsterwald-Zeiten, die nicht automatisch überall am Cap waren, weil sie halt etwa aus Zeitgründen keinem Raid angehörten, aber durchaus daran interessiert, im Rahmen ihrer Möglichkeiten das Beste rauszuholen. Und da war für einen Schurken die Abwägung Macht/Beweglichkeit, die es heute nicht mehr gäbe, mitunter schon ein Thema.

4. Das sind wir ja im Grunde schon einer Meinung. Etwas komplexer und facettenreicher wäre mitunter mal schön. Wir diskutieren jetzt quasi darüber ob es simpler wurde, oder "anders" simpel blieb. Gut, kann man machen, ist von meiner Aussage her auch gerechtfertigt, sehe ich ein. Ich sehe aber, dass ich früher beim Barden bei zwei Schmuckstücken überlegen musste, brauche ich eher Schicksal oder eher Wille. Gut, mein Barde als wichtigster Charakter war dann auch irgendwann am Cap, aber jetzt stellt sich die Frage halt so oder so nicht mehr. Das empfinde ich zumindest als simpler, wenn ich da falsch liege, okay, widerlegen kann ichs so wirklich nicht.

5. Naja das heißt nicht unbedingt das sie Rollenspieler waren, oder sind, aber wie gesagt, dann hab ich das falsch verstanden und gut ist smile .

__________________
Endzünd' die Flamme tief in mir, gegen jedes für und wider...
Erleuchte ich die Welt für dich, oder brenn' sie mit dir nieder.
29.01.2013 11:30 Nelfalas ist offline E-Mail an Nelfalas senden Beiträge von Nelfalas suchen Nehmen Sie Nelfalas in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Herr Der Ringe Online - Forum » Rassen und Klassen » Barde » Wille versus Wille/Schicksal

Impressum - Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH